logo
einschulung-0002
090923_banner_v2

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Gerbertschule Visbek

Aktuelle Termine

21.11.   Informationsveranstaltung weiterführende Schulen

26.11.   Konferenz mit Benediktschule, Sitzung Schulvorstand

30.11.   Projekttag “Adventliches Basteln”

03.12.   Gesamtkonferenz

Verabschiedung Maria Schmunkamp und Heiner Bornhorn

2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (3)

Rektor Thomas Möller verabschiedet Maria Schmunkamp und Heiner Bornhorn in den Ruhestand

Maria Schmunkamp hat in vielen Bereichen die Entwicklung unserer Schule maßgeblich mitgestaltet und vorangetrieben, sei es als engagierte Klassen- sowie Religionslehrerin, als Fachkonferenzleiterin Englisch und natürlich als Plattdeutschobfrau. Gerade hier wird sie eine große Lücke hinterlassen. Insgesamt war sie 9 Jahre an der Gerbertschule tätig

2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (2)
2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (1)

Maria Schmunkamp erhält von Schülern ein selbstge-  maltes Bild der Gerbertschule als Abschiedsgeschenk

 Geschenkübergabe durch die Elternvertretung

Heiner Bornhorn hat der Gerbertschule seinen Stempel über 27 Jahre aufgedrückt und sie, unter anderem als kommissarischer Konrektor sowie Personalrat, mitgeprägt. Leider geht mit ihm auch unser Beratungslehrer. Das wird eine große Lücke in das Unterstützungssystem der Gerbertschule reißen. Er hat Schülern, Lehrkräften und Eltern in Fragen rund um Schule, Erziehung und Verhalten sowie der Bewältigung von großen und kleinen Problemen zur Seite gestanden, hatte ein offenes Ohr für Probleme und war diesbezüglich ein gesuchter Gesprächspartner. Außerdem sei erwähnt, dass die Männerquote im Kollegium der Gerbertschule mit der Pensionierung von Heiner Bornhorn dramatisch sinkt.

2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (4)
2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (5)

Schüler überreichen Heiner Bornhorn zum Abschied ein selbstgestaltetes Kochbuch

Geschenkübergabe durch die Elternvertretung

Beide Pensionäre haben ein durchweg positives Menschenbild, was sich besonders im Umgang mit den ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schülern zeigt.


In Erinnerung bleiben die beiden Ruheständler durch ihren angenehmen Umgang mit anderen, ihre Verlässlichkeit sowie durch ihre Herzlichkeit und Offenheit.

Die Schulgemeinschaft der Gerbertschule wünscht den beiden alles erdenklich Gute, viel Erfolg beim sinnhaften Gestalten der nun “lebenslangen Ferien“ und natürlich Gesundheit, um den neuen Lebensabschnitt lange genießen zu können. Sie haben durch ihr Wirken stark dazu beigetragen, dass an der Gerbertschule ein „guter Geist“ herrscht.

2018-06-27 Abschied Heiner und Maria (8)2

Große Verabschiedung an der Gerbertschule

Zurück zur Startseite